Ohne den erhobenen Zeigefinger betreiben wir in Schulen Sucht- und Drogenprävention mit eigens geschriebenen Songs, alle Texte sind von Dieter Breivogel, die von: "timmi's band" vertont wurden. Die Live-Konzerte werden unter dem Motto "Seid stark und sagt NEIN" von uns moderiert und kommen bei Schulleitern - Lehrern und besonders den Schülern sehr gut an.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 SDO Oberfranken mit Timmi's Band und Dieter Breivogel sagen: "Auf Wiedersehen"

Sehr geehrte Suchtbeauftragte - Rektoren - Sponsoren und Unterstützer,

nach 14 Jahren davon 12,5 Jahre als Verein, ist die Zeit gekommen, dass ich aus Gesundheitlichen und Altersgründen leider Abschied nehmen muss. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, umso mehr da es für mich keinen Nachfolger geben  wird, der das Präventionskonzept in bekannter Weise oder verändert weiterführen kann.

Mit der Unterstützung unserer vielen Sponsoren und Privatspendern haben wir in dieser Zeit das "Anti-Drogen-Live-Konzert" für 375 Schulen  gespielt, und 71.000 Schüler waren mit Begeisterung dabei.

Noch einmal möchte ich mich im Namen der Sucht- und Drogenprävention Oberfranken e.V. bei Ihnen für die teilweise jahrelange Unterstützung recht herzlich bedanken.

1. Vorsitzender Dieter Breivogel


 

Kontakt

"SDO"
Sucht- und Drogenprävention Oberfranken e.V.
1. Vorsitzender: Dieter Breivogel 
Postfach 1981 / 95311 Kulmbach
Bayern / Oberfranken
E-Mail: vorstand@sdo-oberfranken.de
Telefon: 0151 - 175 185 43


 

Seit Dezember 2009 ist "SDO" nach Prüfung durch die EU - bei der europäischen Antidrogenkampagne:


„Europäische Aktion Drogen“ mit allen
27 EU-Mitgliedsstaaten aufgenommen.