MdB Eichhorn zeigte sich begeistert von der Veranstaltung, bei der Dieter Breivogel und sein Team mit eigener Musik und deutlichen Texten über Sucht und Drogen aufklärten. "Drogenprävention muss so früh wie möglich beginnen. Die Sucht ist eine große Gefahr, und es wurde klar aufgezeigt, wie Schüler und Jugendliche abrutschen können", sagte die CSU-Politikerin und gratulierte Dieter Breivogel und seinem Verein. Bayerische Rundschau vom 05./06.05.2007


 

Berichte

Kontakt

"SDO"
Sucht- und Drogenprävention Oberfranken e.V.
1. Vorsitzender: Dieter Breivogel 
Postfach 1981 / 95311 Kulmbach
Bayern / Oberfranken
E-Mail: vorstand@sdo-oberfranken.de
Telefon: 0151 - 175 185 43


 

Seit Dezember 2009 ist "SDO" nach Prüfung durch die EU - bei der europäischen Antidrogenkampagne:


„Europäische Aktion Drogen“ mit allen
27 EU-Mitgliedsstaaten aufgenommen.

Sponsoren

Schnellanfrage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen